Offene Seminare

Lemke Beratung UG 

 

Möllberger Straße 257
D-32457 Porta Westfalica
Fon: (+49) 05706-1518
Fax: (+49) 05706-955548
info@lemke-training.de

Hans Günter Lemke

Profil von Hans Günter Lemke auf LinkedIn anzeigen

Vorträge

Begeistern Sie Ihr Publikum und machen Sie Ihre Tagung oder Ihr Meeting zu einem Highlight auf höchstem Niveau!

Weiterlesen...

Erfolgreiche Diebstahlvorbeugung

in der Apotheke

 Ladendiebe werden heute immer professioneller und kreativer. Allein im Jahr 2016 wurden im deutschen Einzelhandel Waren im Wert von geschätzten ca. 4 bis 5 Milliarden Euro ge-stohlen. Auch der Verlust in Apotheken ist in den vergangenen Jahren höher ausgefallen.

Für den Apothekeninhaber ist es deshalb wichtig, aufmerksame und geschulte Mitarbeiter zu haben, um einen Diebstahl in der Apotheke vorzubeugen. In unserem Seminar lernen Sie unterschiedliche Verhaltensweisen von möglichen Ladendieben kennen sowie anhand von Praxisbeispielen die Top-Tricks der Diebe. Dazu erhalten Sie nützliche Tipps, wie Sie Ihre Waren sichern können oder sich bei einem Überfall verhalten sollten.

Themenschwerpunkte:


• Die wichtigsten Fakten zum Thema Diebstahl
• Was Verluste für die Apotheke bedeuten
• Erkennen von möglichen Ladendieben
• Die häufigsten Tricks der Diebe an der Kasse
• Was darf ich tun und was nicht?
• Vorbeugung von Überfällen
• Verhalten bei und nach einem Überfall
• Möglichkeiten der Warensicherung

Zielgruppe:
Apotheker/innen und Mitarbeiter/innen in Apotheken

Referent:
Trainer der Lemke Beratung UG/ Hans Günter Lemke, Trainer, Berater und Buchautor zum selbigem Thema seit 1998

Hannover
21.06.2017, 10.00 – 17.00 Uhr

Seminarräume des Landesapothekerverbandes Niedersachsen e.V.
Rendsburger Str. 24, 30659 Hannover

Hannover
19.10.2017, 10.00 – 17.00 Uhr
Seminarräume des Landesapothekerverbandes Niedersachsen e.V.
Rendsburger Str. 24, 30659 Hannover

Vormerken: Termin 2018 am 15. Februar 2018 

 

Infos bei Frau Lausch:
Tel.: 0511/ 61 57 3-21
Fax: 0511/ 61 57 3-32
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wina-nds.de

Teilnahmegebühr:
225,00 Euro (Mitglieder des LAV Nds.)
300,00 Euro (Nichtmitglieder)
zzgl. MwSt.
Inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

 


Tages- Seminar Bundesfachschule der Parfümerien/ Drogerien

„Inventursicherung und Diebstahlvorbeugung"

Ort: Düsseldorf : Bundesfachschule der Parfümerien

Termin: 02. August 2017 Uhrzeit: 10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Referent: Herr Hans Günter Lemke  

Kosten: Auf Anfrage

In den Parfümerien und Drogerien wurde im letzten Jahr erheblich mehr gestohlen und betrogen. Für die nächsten Jahre ist mit einem weiteren Anstieg, auch aufgrund politischer und gesellschaftlicher Veränderungen, zu rechnen.

Der Inhaber bzw. jede Führungskraft und seine Mitarbeiter auf der Fläche muss

( müssen) heute die Tricks der Diebe kennen und erkennen, um Inventurergebnisse zu verbessern. Dieses Wissen muss dem Mitarbeiter „auf der Fläche“ vermittelt werden.

Das Seminar zeigt die wichtigsten „Verhaltensregeln“ von Dieben auf und mit welchen Tricks Sie rechnen müssen. Neben juristischem Grundwissen runden viele Praxisbeispiele das Tagesseminar ab.

Seminar-Inhalte:

 Zahlen- Daten- Fakten zum Thema

 Wie erkenne ich einen möglichen Ladendieb

 Die häufigsten Tricks der Diebe

 Ansprache und Verhalten bei Diebstahl

 Problembereiche in der Parfümerie

 Erkennung von möglichen Ladendieben

 Juristische Grundlagen- was darf ich- was darf ich nicht

 Einsatz von Warensicherung und Video

 Was tun bei und nach einem Überfall

 

Bitte Online Anmeldung benutzen:

 

www.bundesfachschule.de/anmeldung.html

 

oder Kontakt über Herrn Lemke

05706/ 1518/ 

oder 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inventurverluste vermeiden durch erfolgreiche Diebstahlvorbeugung im Einzel- und Fachhandel

Ladendiebe werden heute immer gewaltbereiter, einfallsreicher und leider auch professioneller.

Deshalb ist es unerlässlich für jeden, der im Verkauf tätig ist, sich mit diesem Thema noch mehr als in der Vergangenheit auseinander zu setzen.

Allein im Jahr 2013 wurden im deutschen Einzelhandel Waren im Wert von ca.
4Milliarden EURO gestohlen.

 

IHK Hannover 18. Februar 2015

IHK Dortmund
25. Februar 2015

IHK Dortmund 21. Oktober 2015



 

 

Weiterlesen... IHK Dortmund ( PDF )                    Weiterlesen... IHK Hannover ( PDF )


 

Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation

im Einzel- und Fachhandel

Die "richtige" oder besser ausgedrückt die optimale Warenplatzierung und Warenpräsentation der angebotenen Produkte in einem Geschäft ist besonders in der heutigen Zeit der "Rabattkämpfe" und "Preisschlachten" ein noch wichtigeres Thema, als in der Vergangenheit.

Der Handelsberater Hans Günter Lemke und Buchautor zum gleichnamigen Thema informiert über Grundlagen der Warenplatzierung und gibt aktuelle Tipps und Infos zu Platzierungsmöglichkeiten. Auch das Thema „Mehr Erfolg mit Erlebnisplatzierungen wird ausführlich behandelt.

IHK Hannover 17. März 2015

IHK Hannover 13. Oktober 2015

 

Weiterlesen... IHK Hannover ( PDF )


 

Inventurverluste vermeiden durch erfolgreiche Diebstahlvorbeugung im  Einzel- und Fachhandel

Ladendiebe werden heute immer gewaltbereiter, einfallsreicher und leider auch professioneller.
Deshalb ist es unerlässlich für jeden, der im Verkauf tätig ist, sich mit diesem Thema noch mehr als in der Vergangenheit auseinander zu setzen.

Allein im Jahr 2012 wurden im deutschen Einzelhandel Waren im Wert von ca.
4 Milliarden EURO gestohlen.

IHK Hannover 26. März 2014
IHK Magdeburg 30. April 2014
IHK Magdeburg 10. September 2014
IHK-Pforzheim 08.Oktober.2014
IHK Hannover 22.Oktober.2014

Weiterlesen...

Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation im Einzel- und Fachhandel

Die "richtige" oder besser ausgedrückt die optimale Warenplatzierung und Warenpräsentation der angebotenen Produkte in einem Geschäft ist besonders in der heutigen Zeit der "Rabattkämpfe" und "Preisschlachten" ein noch wichtigeres Thema, als in der Vergangenheit.

Immerhin werden zwei Drittel aller Kaufentscheidungen werden nach wie vor immer noch im Geschäft selbst gemacht.

IHK-Hannover 05. Februar 2014
IHK-Pforzheim
   09.April.2014
IHK Magdeburg 21.Mai 2014
IHK-Hannover 15. Oktober 2014
IHK Magdeburg 25. November 2014

Weiterlesen...

Vorträge

Begeistern Sie Ihr Publikum und machen Sie Ihre Tagung oder Ihr Meeting zu einem Highlight auf höchstem Niveau!

Weiterlesen...

Vorträge

Begeistern Sie Ihr Publikum und machen Sie Ihre Tagung oder Ihr Meeting zu einem Highlight auf höchstem Niveau!

Weiterlesen...

Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation im Einzel- und Fachhandel

Die "richtige" oder besser ausgedrückt die optimale Warenplatzierung und Warenpräsentation der angebotenen Produkte in einem Geschäft ist besonders in der heutigen Zeit der "Rabattkämpfe" und "Preisschlachten" ein noch wichtigeres Thema, als in der Vergangenheit. Immerhin werden zwei Drittel aller Kaufentscheidungen werden nach wie vor immer noch im Geschäft selbst gemacht. Auch ist der Kunde heute kritischer, umwelt- und preisbewusster geworden.

Der Handelsberater Hans-Günther Lemke und Buchautor zum gleichnamigen Thema informiert über Grundlagen der Warenplatzierung und gibt aktuelle Tipps und Infos zu Platzierungsmöglichkeiten.

IHK Hannover: 13.03.2013
IHK Magdeburg: 29.05.2013
IHK Hannover: 30.10.2013
IHK Magdeburg: 28.11.2013

 

Weiterlesen...

Inventurverluste vermeiden durch erfolgreiche Diebstahlvorbeugung im Einzel- und Fachhandel


Ladendiebe werden heute immer gewaltbereiter, einfallsreicher und leider auch professioneller. Deshalb ist es unerlässlich für jeden, der im Verkauf tätig ist, sich mit diesem Thema noch mehr als in der Vergangenheit auseinander zu setzen. Allein im Jahr 2010 wurden im deutschen Einzelhandel Waren im Wert von ca. 4 Milliarden EURO gestohlen. Das beste Rezept, hier entgegen zu wirken, ist immer noch der aufmerksame Mitarbeiter im Geschäft. Das bedeutet, den Mitarbeiter noch sensibler auf das Thema Ladendiebstahl und vor allem auf die Vermeidung von Diebstählen im Geschäft zu machen. Dazu muss jeder die Tricks der Diebe kennen und erkennen und auch wissen, wie sich korrekt zu verhalten ist. Auch werden technische Möglichkeiten einer modernen Warensicherung aufgezeigt.

Der Referent Hans-Günther Lemke ist Berater, Trainer und mehrfacher Buchautor mit selbigem Thema und beschäftigt sich seit Jahren schwerpunktmäßig mit Fragen in der Sicherheitsberatung und Inventurverbesserungsmaßnahmen. U.a. ist er seit 2005 freiberuflicher Anwendungsberater der ADT Sensormatic für Warensicherung und Videoüberwachungen tätig.

IHK Hannover:17.04.2013
IHK Magdeburg: 23.04.2013
IHK Magdeburg: 06.09.2013
IHK Hannover: 22.10.2013

 

Weiterlesen...

Motto des Tages: Aus Minus ein Plus machen


Neben Vorträgen verschiedener Referenten ist das Thema von Hans-Günther Lemke:
Inventurdifferenzen - Ladendiebstahl durch Kunden und Mitarbeiter - Die Quote lässt sich senken.

Oestrich-Winkel: 06.11.2012

 

Weiterlesen...

Erfolgreiche Kundenorientierung von heute im Einzel- und Fachhandel


Warum Kundenorientierung und Kundenbindung heutzutage wichtiger denn je ist, liegt auf der Hand: Produkte und Dienstleistungen werden immer austauschbarer und für jeden, der ein Geschäft besitzt, ist es entscheidend für den langfristigen Erfolg, sich mit den Bedürfnissen und Erwartungen der Kunden auseinander zu setzen. Nur so ist es zu erreichen, dass der Kunde gern wiederkommt und das Geschäft oder Unternehmen in seinem Bekanntenkreis und Berufsumfeld weiterempfiehlt.

Das Wichtigste dabei sind aufmerksame Mitarbeiter, die Umsatzchancen erkennen, diese nutzen und aktiv auf Kunden zugehen. Dabei ist Freundlichkeit oberstes Gebot.

IHK Hannover: 07.03.2012

 

Weiterlesen...

Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation im Einzel- und Fachhandel


Die "richtige" oder besser ausgedrückt die optimale Warenplatzierung und Warenpräsentation der angebotenen Produkte in einem Geschäft ist besonders in der heutigen Zeit der "Rabattkämpfe" und "Preisschlachten" ein noch wichtigeres Thema, als in der Vergangenheit.

Immerhin werden zwei Drittel aller Kaufentscheidungen werden nach wie vor immer noch im Geschäft selbst gemacht. Auch ist der Kunde heute kritischer, umwelt- und preisbewusster geworden, was sich auch in den Platzierungen und Sortimenten widerspiegeln sollte.

Der Handelsberater Hans- Günther Lemke und Buchautor zum gleichnamigen Thema informiert über Grundlagen der Warenplatzierung und gibt aktuelle Tipps und Infos zu Platzierungsmöglichkeiten. Auch das Thema ,,Mehr Erfolg mit Erlebnisplatzierungen wird ausführlich behandelt.

IHK Hannover: 10.10.2012
IHK Hannover: 17.10.2012

 

Weiterlesen...

Inventurverluste vermeiden durch erfolgreiche Diebstahlvorbeugung im Einzel- und Fachhandel


Ladendiebe werden heute immer gewaltbereiter, einfallsreicher und leider auch professioneller. Deshalb ist es unerlässlich für jeden, der im Verkauf tätig ist, sich mit diesem Thema noch mehr als in der Vergangenheit auseinander zu setzen. Allein im Jahr 2010 wurden im deutschen Einzelhandel Waren im Wert von ca. 4 Milliarden EURO gestohlen. Das beste Rezept, hier entgegen zu wirken, ist immer noch der aufmerksame Mitarbeiter im Geschäft. Das bedeutet, den Mitarbeiter noch sensibler auf das Thema Ladendiebstahl und vor allem auf die Vermeidung von Diebstählen im Geschäft zu machen. Dazu muss jeder die Tricks der Diebe kennen und erkennen und auch wissen, wie sich korrekt zu verhalten ist. Auch werden technische Möglichkeiten einer modernen Warensicherung aufgezeigt.

Der Referent Hans-Günther Lemke ist Berater, Trainer und mehrfacher Buchautor mit selbigem Thema und beschäftigt sich seit Jahren schwerpunktmäßig mit Fragen in der Sicherheitsberatung und Inventurverbesserungsmaßnahmen. U.a. ist er seit 2005 freiberuflicher Anwendungsberater der ADT Sensormatic für Warensicherung und Videoüberwachungen tätig.

IHK Hannover: 18.04.2012

 

Weiterlesen...

Vorträge

Begeistern Sie Ihr Publikum und machen Sie Ihre Tagung oder Ihr Meeting zu einem Highlight auf höchstem Niveau!

Weiterlesen...