Lemke Beratung UG 

 

Möllberger Straße 257
D-32457 Porta Westfalica
Fon: (+49) 05706-1518
Fax: (+49) 05706-955548
info@lemke-training.de

Hans Günter Lemke

Profil von Hans Günter Lemke auf LinkedIn anzeigen

Revision im Einzel- und Fachhandel- Inventurergebnisse reduzieren

Die Verluste durch Inventurdifferenzen allein im deutschen Einzelhandel betragen jährlich ca. 4 Milliarden Euro. Die Gründe für diesen Faktor sind vielseitig.

Neben den "klassischen" Diebstählen durch Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, ist es auch wichtig, dass „neueren Gefahren“ wie z.B. Falschgeld oder Geldkartenbetrug, wirksam vorgebeugt werden kann.

Schwachstellen in diesen Prozessen begünstigen so die Kriminalität.

Steigende Inventurdifferenzen und sinkende Erträge gefährden den Geschäftserfolg und die Arbeitsplätze des Unternehmens.

Die Revision soll im Auftrag der Unternehmensführung über die Abläufe im Unternehmen berichten, um Schwachstellen und Risiken frühzeitig zu erkennen.

Diese Seminarreihe zeigt Ihnen, wie man mit gezielten Mitteln seine Inventurdifferenzen schmälern kann und so bessere Geschäftsergebnisse erzielt.

Zielgruppen dieser Seminarreihe:

  • Führungskräfte im Einzelhandel
  • Handelsrevisoren
  • Inhaber von Sicherheitsdienstleistungsunternehmen
  • Ladendetektive

Seminardauer: 2-3 Tage nach Abstimmung.

Seminarinhalte:

  • Tendenzen und Fakten im Ladendiebstahl
  • Inventurdifferenzen- Daten und Fakten
  • Verursacher von Inventurdifferenzen
  • Unterschiedliche Inventurarten/ Vollinventur- Permanente Inventur/ Stichprobeninventur
  • Die Tricks der Diebe- bekannte und neue Tricks
  • Erkennen und Verhalten bei Kundendiebstahl
  • Korrekte Ansprache des möglichen Ladendiebs
  • Mögliche Erkennung - Umgang und Vorbeugung von Mitarbeiterdelikten
  • Tatort-Kasse-Verkaufsraum-Lager
  • Umgang mit Fremdlieferanten
  • Möglichkeiten und Einsatz von Warensicherung
  • Das Wichtigste zum Thema „Videoüberwachung“
  • Einsatz von Testkäufern- Ablauf-Vorgehensweise
  • Erstellung von Kassenanweisungen
  • Psychologische Maßnahmen zur Inventurverbesserung
  • Einsatz von Checklisten im Betrieb
  • Juristische Grundlagen
  • Falschgeld und Geldtransport
  • Wichtiges zum Datenschutz
  • Der Revisor heute
  • Übungen und Praxisbeispiele aus dem Einzelhandel