Lemke Beratung UG 

 

Möllberger Straße 257
D-32457 Porta Westfalica
Fon: (+49) 05706-1518
Fax: (+49) 05706-955548
info@lemke-training.de

Hans Günter Lemke

Profil von Hans Günter Lemke auf LinkedIn anzeigen

Was tun bei "Beratungsklau?"

Stationär anschauen, online kaufen: Für viele Konsumenten ist das schon der Alltag.

Dabei haben viele Kunden nicht einmal ein schlechtes Gewissen, wie verschiedene

Studien gezeigt haben.

Auch Mobiltelefone wie Smartphones, verändern das Einkaufsverhalten der Kunden

grundlegend. Die Kunden informieren sich online und kaufen im stationären Handel

oder informieren sich im Geschäft über ein Produkt und kaufen später online oder

direkt mobil via Smartphone ein.

Welche Überlebensmöglichkeiten gibt es nun für den selbständigen, meist kleineren Fachhändler überhaupt gegen den mehr werdenden „Beratungsklau“ anzukommen?

Jeder Händler und vor allem seine Verkaufsmitarbeiter müssen wissen, welche

Vorteile sie überhaupt gegenüber dem Internet haben.

Hier gibt es eine Vielzahl von Argumenten, die für den stationären Handel „sprechen“

und nicht zu unterschätzen sind.

Zielgruppen:

  • Führungsverantwortliche im Einzelhandel
  • Verkaufsmitarbeiter aus allen Branchen
  • Inhaber kleinerer und mittlerer Betriebe

Seminarinhalte für ein Tagesseminar von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr:

 

  • Was der Kunde heute vom Händler (Geschäft) erwartet
  • Trends und Tendenzen im Einzelhandel erkennen und nutzen
  • Vorteile stationärer Handel gegenüber online Handel erkennen und      nutzen
  • Brauche ich eine Home Page?
  • Ja Gerne – als Grundkonzept im Handel
  • Positive Kommunikation im Verkaufsgespräch
  • Tipps zur Kundenbindung und Kundengewinnung
  • 50% Übungsanteil im Seminar